Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

http://myblog.de/umgarnt

Gratis bloggen bei
myblog.de





bin wieder da...

das war es also mit der Disziplin.

Zuerst waren wir dauernd unterwegs: auf zwei Mittelaltermärkten hier im Umkreis. Dann hat mich myblog irgendwie im Stich gelassen und meine posts einfach so gefuttert... sehr frustrierend als BLOGanfänger. Dann war der kleine Highlander erkältet und jetzt versuche ich es mal wieder.

Inzwischen ist das zweite Paar Rennsocken aus der Regia Cotton sylt surf color vollendet worden - diesmal für den kleinen Highlander. Das mit der Latexsohle fängt an Spass zu machen - muss es auch: ich habe mal prophylaktisch 4 Dosen á 250 ml gekauft und musste feststellen, dass die mir wohl ewig halten werden! Leider gibt es immer noch keine Fotos: Digicam immer noch nicht wiedergefunden. Hoffentlich habe ich die nicht sogar irgendwo liegenlassen - das würde mich wirklich sehr ärgern (obwohl sie nur echt winzig ist und eigentlich auch nur ein Werbegeschenk aus irgendsoeinem Abo war).

Dann habe ich zwischenzeitlich noch ein paar Sneakersockewn für mich vollendet sprich Fäden vernäht. Das ist wirklich eine meiner unliebsamsten Tätigkeiten (rangiert gleich hinter Bügeln). Hier liegen bestimmt ein halbes Dutzend Strickpullover herum - alle in Teilen - und warten auf ihre Vollendung... Die Socken habe ich beim Aufräumen in einem Schrank gefunden. Da lagen sie bestimmt 2 Jahre lang. Aber jetzt sind sie fertig und endlich da, wo sie hingehören. Die Wolle war auch eine Regia Cotton Surf, Farbe heißt wohl "passion" (lauter rot/rosa Töne).

Dann stapeln sich im Garten langsam die bemalten großen Flusskiesel: der kleine Highlander hat seinen Spass an Plakatfarben gefunden und Mami kreiert Steine in Serviettentechnik.

Ausserdem habe ich gerade heute noch einen BW-Pulli für den Sohnemann angefangen nach einem "Rezept" in einer älteren Filati Kids. Das Originalgarn von Lana Grossa (Americano) habe ich nicht in den passenden Farben hier im Wollgeschäft bekommen, aber da es sich um eine ziemliche Standardbaumwolle (LL 120m/50g) handelt, habe ich sie durch die Eterna ausgetauscht (LL 125m). Da ich den Pulli eh zwei Nummern größer stricke (zum Reinwachsen - mensch, wie mich das früher genervt hat), dürfte der minimale LL-Unterschied nix ausmachen, hoffe ich. Allerdings mache ich auch nie Maschenproben... die behindern meine Kreativität ;-)).

Zu guter Letzt habe ich mich heute noch bei den bookcrossers registriert und werde demnächst mal das eine oder andere Buch von mir in freier Wildbahn aussetzen... bin sehr gespannt!!!

4.7.08 21:07





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung